Ebook

Wenn Sie wissen wollen, womit Sie finanziell rechnen müssen, wenn Ihre Eltern im Pflegeheim sind und wie Sie Ihr Geld vor dem Zugriff des Sozialamts schützen können, dann werden Sie hier außerordentlich wertvolle Informationen finden.

Es kann sein, dass Sie sich viele Fragen stellen, wenn Ihr Vater oder Ihre Mutter ein Pflegefall geworden sind. Wie hoch sind die Kosten für ein Pflegeheim überhaupt und wer bezahlt sie? Welche öffentlichen Mittel gibt es, um sie abzudecken? Haben Sie als erwachsenes Kind eine Unterhaltspflicht gegenüber Ihren Eltern? Wenn Sie verheiratet sind: Was ist mit Ihrem Ehe- oder Lebenspartner, muss dieser auch Unterhalt zahlen? Und wie wird das Einkommen und Vermögen Ihrer Eltern berücksichtigt?

Vielleicht haben Sie auch schon einen Brief des Sozialamts bekommen mit der Mitteilung, dass für den pflegebedürftigen Elternteil Sozialhilfe gezahlt wird und in dem Sie aufgefordert werden, Auskunft über Ihr Einkommen und Vermögen zu erteilen. Welche Fragen des Sozialamts müssen Sie beantworten und wie gehen Sie dabei am besten vor? Müssen Sie tatsächlich auch Auskunft über Einkommen und Vermögen Ihres Ehepartners erteilen?

Es kann sein, dass Sie verunsichert sind oder sogar schlaflose Nächte haben, weil Sie nicht wissen, was in dieser Situation finanziell auf Sie zukommt.

Es kann auch sein, dass das Sozialamt bereits Forderungen in einer bestimmten Höhe an Sie gestellt hat. Sind diese Forderungen gerechtfertigt und was können Sie tun, um Ihr Geld zu schützen? Was ist mit Ihren Geschwistern?

Zu diesen und vielen weiteren Fragen berate ich Betroffene seit mehreren Jahren im Rahmen meiner Tätigkeit als Anwältin. Dabei habe ich festgestellt, dass oft schon grundlegende Informationen enorm zur eigenen Beruhigung beitragen können.

Die richtigen Informationen
Es ist doch so: Wenn Sie die richtigen Informationen darüber haben, was auf Sie zukommt, gibt Ihnen das Sicherheit und Sie können wieder ruhig schlafen. Allerdings ist es manchmal nicht so einfach, diese Informationen auf eine Weise zu bekommen, in der sie auch Otto Normalverbraucher verstehen kann.

Ich habe daher ein Buch geschrieben, in dem ich alle wichtigen Informationen für Sie in leicht verständlicher Weise zusammengetragen habe. Dieses Buch biete ich als Ebook an – das heißt, Sie können es bereits in wenigen Minuten auf Ihrem Computer haben und lesen.

Einen Ebook-Reader brauchen Sie dafür nicht – das Ebook ist eine pdf-Datei, die Sie auf jedem Computer öffnen können. Oder Sie drucken sich das Buch aus und können es dann bequem auf Papier lesen. Wenn Sie eine Version für Ebook-Reader bevorzugen, ist das selbstverständlich ebenfalls möglich.

In meinem Ebook verrate ich Ihnen:

• Wann eine Unterhaltspflicht gegenüber
den Eltern überhaupt besteht

• Welche Rolle das Sozialamt dabei spielt

• Welche Fragen des Sozialamts Sie beantworten müssen

• Welche Fragen das Sozialamt Ihnen beantworten muss

• Warum Sie als erwachsenes Kind besonders geschützt sind
und wie sich das auf Ihre Unterhaltsverpflichtung auswirkt

• Wie sich die Pflegeheimkosten genau zusammensetzen

• Durch welche öffentlichen Leistungen Heimkosten
abgedeckt werden können

• Wie das Einkommen und Vermögen Ihrer Eltern
berücksichtigt werden und welche Arten von
„verstecktem“ Einkommen und Vermögen es gibt

• Was der Unterschied zwischen sozialhilferechtlicher und
unterhaltsrechtlicher Bedürftigkeit ist

• Was Sie alles von Ihrem Einkommen abziehen dürfen

• Welche Selbstbehalte bzw. Freibeträge für Sie gelten
– auf dem Stand vom 1. Januar 2015

• Eine Vielzahl an Berechnungsformeln und Beispielrechnungen,
mit denen Sie individuell ermitteln können, ob und wieviel
Elternunterhalt Sie zahlen müssen

• Die genaue Berechungsmethode, wie das Einkommen
bei Ehepaaren berücksichtigt wird

• Wieviel Sie von Ihrem Vermögen nicht anzutasten brauchen
und wie Sie das individuell berechnen können

• Wie sich Ihre Leistungsfähigkeit im Verhältnis zu Ihren
Geschwistern bestimmt

• Was die besten Strategien zu jedem Zeitpunkt des
Verfahrens sind

• Und Vieles mehr…

Kostenlose Leseprobe mit wertvollen Informationen

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind und einen Blick in das Buch werfen möchten, biete ich Ihnen eine kostenlose Leseprobe als pdf Datei an. Diese können Sie bequem am Computer lesen oder ausdrucken. Füllen Sie dafür einfach das folgende kleine Formular aus und schon in wenigen Minuten bekommen Sie die Leseprobe per Email zugeschickt. Darin finden Sie neben der Einleitung und dem ausführlichen Inhaltsverzeichnis die ersten 6 Kapitel des Buches mit Informationen darüber,

• Wann Sie für Ihre Eltern aufkommen müssen

• Welche Rolle das Sozialamt spielt

• Welche Fragen des Sozialamts Sie beantworten müssen

• Wie Sie Ihren Lebensstandard aufrechterhalten können

• Was der Platz im Pflegeheim kostet

• Welche öffentlichen Leistungen es für die Heimkosten gibt








Hier kostenlos
Ebook- Leseprobe
mit vielen wertvollen
Tipps zum Elternunterhalt und meinen Newsletter anfordern:


Außerdem nehme ich Sie mit Bestellung der Leseprobe automatisch auch auf meine Newsletterliste auf.

Das bedeutet: Ich schicke Ihnen von Zeit zu Zeit aktuelle Informationen rund um das Thema Elternunterhalt per Email. Sie können den Newsletter übrigens jederzeit wieder abbestellen – auch schon sofort nach Erhalt der Leseprobe, falls Sie nur daran Interesse haben.

Ebook bestellen

Wenn Sie das Ebook bestellen möchten, bekommen Sie die aktuellste Ausgabe sofort per Email zugeschickt.

Sie können das Ebook in 3 Versionen erhalten

1. Als pdf-Dokument. Sie brauchen dafür kein Ebook-Lesegerät. Sie können das Ebook bequem am Computer lesen oder es ausdrucken und abheften, dann können Sie auch ohne Computer darin blättern.

2. Als Mobi Datei für den Kindle von Amazon oder auch für einige andere Ebook-Lesegeräte. In der Begrüßungsmail, die Sie erhalten, steht, wie Sie die Datei ganz schnell per Email auf Ihren Kindle senden können.

3. Als Epub Datei für die meisten anderen Ebook-Lesegeräte. Wenn die Epub Datei für Sie in Betracht kommt, prüfen Sie bitte, ob Ihr Ebook-Lesegerät dieses Format lesen kann.

Anhang mit Musterschreiben

Außerdem hat das Ebook einen Anhang mit Musterschreiben und weiteren nützlichen Informationen und Links, die Sie für Ihre Zwecke verwenden können. Damit können Sie um Beispiel Schreiben an das Sozialamt verfassen und Ihr individuelles Schonvermögen berechnen.

Das ist aber noch nicht alles:

90-Tage-Geld-Zurück-Garantie

Sie bekommen darüber hinaus eine 90-Tage-Geld-Zurück-Garantie ohne Wenn und Aber. Das bedeutet: Wenn Ihnen das Buch nicht gefällt – aus welchem Grund auch immer, erstatte ich Ihnen innerhalb von 90 Tagen nach dem Kaufdatum den Kaufpreis. Email genügt. Garantiert.

Sie können das Buch also ganz in Ruhe studieren und gehen absolut kein Risiko ein.

Was kostet das Ebook?

Das ganze Paket zusammen, das heißt:

• Die aktuellste Ausgabe des Ebooks (Stand: 3.1.2015)

• inklusive Anhang mit Musterschreiben

• 90-Tage-Geld-Zurück-Garantie

kann Ihnen im Idealfall eine teure anwaltliche Beratung für mehrere Hundert Euro ersparen.

Dieses Paket kostet in der Basis-Version nur 22,90 Euro.

Klicken Sie zum Bestellen der Basis-Version hier:

Basis-Version des Ebooks für 22,90 Euro bestellen

Zusätzliches Angebot für alle, die mehr wollen

Wenn Sie darüber hinaus dauerhaft auf dem neuesten Stand bleiben wollen, biete ich Ihnen für nur 7 Euro mehr eine Premium-Alles-Inklusive-Version des Ebooks für 29,90 Euro an.

Diese beinhaltet eine

Dauerhafte Aktualisierungs-Garantie

Das Gute an einem Ebook ist, dass es sich bei neuen Entwicklungen in der Rechtsprechung oder wenn sich Gesetze ändern, viel schneller aktualisieren lässt als ein gedrucktes Buch. Bei einem Buch müssten Sie immer wieder die neueste Ausgabe kaufen, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Nicht so bei meinem Ebook: Wenn Sie die Premium-Version des Ebooks für 29,90 Euro kaufen, erhalten Sie zusätzlich eine dauerhafte Aktualisierungs-Garantie.

Das bedeutet: Jedesmal, wenn eine neue, aktualisierte Ausgabe des Buches erscheint (ca. 1 – 2 mal im Jahr, die letzte Aktualisierung ist vom 3.1.2015), bekommen Sie es als Käufer automatisch per Email zugeschickt. Sie müssen nichts dafür tun, es handelt sich nicht um ein Abo und es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten, außer einmalig 7 Euro mehr. Das garantiere ich Ihnen.

Und: Auch für die Premium-Version gilt selbstverständlich die
90-Tage-Geld-Zurück-Garantie.

Klicken Sie zum Bestellen der Premium-Version hier:

Premium-Version des Ebooks für 29,90 Euro bestellen

Späterer Umstieg auf Premium-Version

Übrigens können Sie, auch wenn Sie sich zunächst für die günstigere Basis-Version entscheiden, später immer noch auf die Premium-Version umsteigen. Das kostet dann einmalig 10 Euro zusätzlich – also nur 3 Euro mehr, als wenn Sie sofort die Premium-Version nehmen. Der etwas höhere Preis hängt damit zusammen, dass ein späterer Umstieg auf die Premium-Version einen höheren Verwaltungsaufwand darstellt.

Sofortversand per Email

Nach Ihrer Bestellung bekommen Sie das Ebook sofort per Email zugeschickt (auch wenn es 3 Uhr nachts ist, das geht alles automatisiert) und werden außerdem auf die Newsletter-Liste aufgenommen.

Bestellen Sie Ihr Ebook hier:

Basis-Version des Ebooks für 22,90 Euro bestellen

Premium-Version des Ebooks für 29,90 Euro bestellen

Ich freue mich darauf, Sie vielleicht schon bald als Leser oder Leserin begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen

Iris Sümenicht